Zeist 2016

Programm der Jahrestagung 2016 in Zeist (NL):

 

Freitag 30.9.: 

Eröffnungsvortrag im Großen Saal, Dr. Paul Peucker, Bethlehem/PA: „'s Heerendijk – neue Forschung aus den Archiven“

Anschließend zusammensitzen im Saal und Führungen durch die neue Ausstellung.

 

Samstag 1.10.: 

Tagesstart mit Betrachtung des Zeister Erstlingsbildes, Kleiner Saal

Mitgliederversammlung im Tagungsraum

Vortrag Dr. John Exalto, Amsterdam: „Die Geschichte der Herrnhuter Erziehung und Unterricht im 18. Jahrhundert in den Niederlanden“

Führung durch Zeist, Pfarrer Markus Gill

Vortrag PD Dr. Heidrun Homburg, Basel: „Kersten & Co. in den Stürmen der Zeit 1913/14 bis 1941“

Singstunde, anschließend Kaffee & Kuchen und Gemeindebegegnung.

 

Sonntag 2.10.: 

Ausflug zu den Überresten von 's Heerendijk bei IJsselstein und dem Comenius Museum Naarden, Führung durch den Museumsdirektor Hans van der Linde

Vortrag im Großen Saal, Susanne Kokel, Siegen: „Anton, Jacky, van Wees & Co. – die Zeister Gemeinbetriebe und die Finanzdirektion in Herrnhut.“

 

Montag 3.10.: 

Zweite Betrachtung des Erstlingsbildes, Kleiner Saal

Vortrag Dieter Gembicki, Le Lignon: „Ein Echo aus der südfranzösischen Diaspora: Briefe an Br. Duvernoy, damals in Zeist (1766)“